Wanderung Buchloe-Waal 2018

Mit Kaffeepause im Gänsebleamla

Sonntag, 21.10.2018. Wetter mal wieder super. Ins Allgäu fahren war uns diesmal zu weit. Auf geht´s mal in eine ganz andere Richtung und es ging nach Buchloe. Parkplatz war außerhalb auch schnell gefunden. Ziel war mal Waal. Sonne schien aber kalt war es auf offenen Feld dann schon.

Hin – und zurück gut 10km. Auf dem Hinweg sind wir durch Hausen gekommen. Einem kleinen Ort mit vielleicht hundert Einwohnern. Dort haben wir das Hofcafe Gänsebleamla entdeckt. War nichts los, wie auch in so einem verschlafenen Dorf. Aber man kann sich täuchen. Hatten zur Mittagszeit auch noch nicht offen.

Auf dem Rückweg dachten wir uns dann, kleinen Kaffee kann man ja dort mal trinken dass wenigstens 2 Gäste am Sonntag kommen. 100m vor dem Cafe haben wir uns dann gewundert wo die vielen Auto´s herkommen die überall standen. Am Cafe dann angekommen wussten wir es. Das sind alles Gäste. Einen kleinen Tisch hatten die noch frei, ansonsten gerammelt voll. Anscheinend der Insidertreff im Umkreis. Wenn man in der Gegend ist, sollte man hier mal hinkommen. Sehr gemütlich, leckere Torten gibt es auch und nett eingerichtet sind die auch, innen wie außen. Im Sommer bestimmt ein super Ausflugsziel f. Wanderer und Radfahrer.

(Seite besucht: 12 mal, 1 Besucher heute)
Page generated in 0,197 seconds. Stats plugin by www.blog.ca