Diebelbach nach Starkregen

…und diesmal hat er es wirklich bis in die Wertach geschafft.

Die letzten Jahre habe ich mich oft gewundert, dass der Diebelbach nach einem Regen ist nicht weiter bis kurz vor Bergheim schafft. Immerhin gibt es ein ausgetrocknetes Flussbett welches sich durch Neubergheim schlängelt und dann an der Wertachbrücke bei Wellenburg in die Wertach mündet.

Aber jetzt war es mal soweit. An 2 Tagen hat es sehr lange geregnet und der Diebelbach ist so stark angewachsen, dass der schon fast über die Ufer getreten wäre. Und ich habe zum ersten Mal gesehen, wie er in die Wertach fließt. Selbst auf einem Maisfeld haben sich sehr große Seen aufgetan.

(Seite besucht: 2 mal, 1 Besucher heute)
Page generated in 0,229 seconds. Stats plugin by www.blog.ca